Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Petition der IG Hadlikon

Flyer Funkstrahlung

Wege aus dem Mobilfunkdilemma

Wege aus dem Mobilfunkdilemma

Petition

Neun Organisationen für den Schutz vor Elektrosmog in der Schweiz haben dem Bundesparlament am 14. September 2010 über 19'135 Unterschriften der Petition für weniger Funkstrahlung.ch abgegeben. Gefordert wird eine umwelt- und gesundheitsverträgliche Ausgestaltung moderner Funktechnologien. Geräte des täglichen Lebens, die Funkstrahlung abgeben, sollen auffällig gekennzeichnet werden. Ausserdem sollen Gemeinden die Planungshoheit für die Standorte von Mobilfunkantennen zurückerhalten.

Petitionstext

Medienmitteilung

Copyright