Mobilfunkfreie "Weisse Zonen2 - irreal oder rechtlich geboten?

Ein modernes Land mit neuester Technologie braucht immer Vorsorge - so wie es die Bundesverfassung verlangt. Deshalb ist eine Mässigung der Mobilfunkstrahlung in unseren Wohn-, Arbeits- und Schlafstätten notwendig - wie bisher. Damit wir nicht bald in der ganzen Schweiz „Weisse Zonen“ ganz ohne Funk für Schwerstbetroffene einrichten müssen….

Lesen Sie dazu eine Veröffentlichung der Kompetenzinitiative zum Schutz von Mensch, Umwelt und Demokratie.

Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht, Ausgabe 20/2015, 15. Oktober 2015, Seite 1410ff, http://www.nvwz.de. Mit freundlicher Genehmigung des C.H.Beck-Verlages.

Copyright